Descent3fischlein.de Ship
MenTop
News D3Edit Levels Mods Tools Links Lan-Pic's Gästebuch Kontakt Fischlein
127389 seit 24.09.2000

Neue DALLAS Suchfunktionen
Geschrieben von (LL)Atan
Wenn Ihr Euch diese Anleitung ausdrucken wollt, dann HIER Klicken

Die Neuerungen können mit einem Schalter Ein- oder Ausgeschaltet werden:
Bild 1

Der Dialog erweitert sich um einen neuen Bereich:
Bild 2

Es ist nun möglich, durch Mausklick oder direkte Eingabe das Script durchsuchen zu lassen und die gefundenen Stellen in den Scriptzeilen hervor zu heben. Hier ein einfaches Beispiel:
Bild 3

Es wurde das Wort taken direkt ins Suchfeld eingegeben, die Checkbox 'Exact' abgewählt und nach Betätigung des 'Find text' Buttons sehen wir, dass wir damit genau einen Treffer gelandet haben. Die entsprechende Zeile wird optisch hervor gehoben.

Immer wieder ärgerlich ist es, wenn DALLAS uns mitteilt, das ein oder mehrere Scriptzeilen ein 'unbekanntes' Objekt enthalten das geändert werden muss. Dieses Beispiel zeigt wie die entsprechende Stelle(n) schnell gefunden werden kann:
Bild 4

Das Script wird automatisch geöffnet und die entsprechende Zeile angezeigt.
In neuen Versionen sucht DALLAS bereits beim Speichern nach solchen Fehlern und hebt sie Zeile für Zeile optisch hervor.

DALLAS füllt beim Starten nun entsprechende Listenfelder. Ein Links klick auf den gesuchten Eintrag und die Suche wird automatisch gestartet. Der gesuchte Text wird ins Eingabefeld übernommen, die gefundene Anzahl der Treffer angezeigt, alle entsprechende Scripte öffnen sich und der gesuchte Text wird optisch hervorgehoben. Mit dem Scrollbalken kann man weitere Scripte in den Sichtbereich bringen.

Bild 5

Das Finden von Pfaden und Textausgaben (Messages) wird so zum Kinderspiel.

Bild 6

Um die Einträge des User Types Workshop zu suchen öffnet man diesen, wählt den Eintrag an und klickt auf 'Search for Value'. Dieser Eintrag wird in den Scripts nicht gefunden, wird also nicht genutzt und kann u. U. aus der Liste entfernt werden. Beim Löschen von Einträgen sollte man immer sehr vorsichtig sein, es kann sich dabei immer leicht ein Fehler einschleichen!

Bild 7

Ein weiteres Beispiel:
Bild 8

Dieses neue Suchfeature ist sehr hilfreich beim Scripten. Nachdem man sich daran gewöhnt hat, möchte man nicht mehr ohne es Scripten. Sinnvoll genutzt kann man damit sehr viel Zeit sparen, probiert es aus!

Zurück