Descent3fischlein.de Ship
MenTop
News D3Edit Levels Mods Tools Links Lan-Pic's Gästebuch Kontakt Fischlein
127389 seit 24.09.2000

Das Bend Tool
Geschrieben von Schplurg
Wenn Ihr Euch diese Anleitung ausdrucken wollt, dann HIER Klicken.
Für dieses Thema benötigen wir die Datei "thelevel_4.zip" von Lathe Funktion.

Öffnet D3Edit und die Datei "thelevel_4.d3l".

Bild1
Bild 1Wir werden in diesem Thema einen Tunnel erstellen, der in etwa so wie in Bild 1 aussieht. Genauer gesagt sind es zwei Tunnel je 90°, einer rechts gebogen, einer links. Es gibt auch andere Möglichkeiten Tunnel zu erstellen, doch dazu wird es noch etwas in der "Tipps und Tricks" Sektion geben.

Bild2
Bild 2

Bild3
Bild 3


Erstellt einen neuen Raum und in diesen, in der Front (XY) Ansicht, ein Face. Ihr könnt es gestalten wie es Euch gefällt, achtet nur darauf, das es nicht konkave ist und die Höhe des Faces nicht 40 Einheiten überschreitet (wegen des Anschlusses an die bestehenden Räume). Mein Face seht Ihr im Bild 2.

Erstellt nun 5 Segmente zu je 40 Einheiten mit der Extrude Funktion. (Z-Achse) Wenn Ihr das erledigt habt, müsste Euer Tunnel wie in Bild 3 aussehen.

Im Bild 3 seht Ihr noch weitere Informationen. Das rote x, das eingekreist ist, ist der Punkt, um den der Tunnel "gebogen" wird. Es werden nur die Verts "gebogen" die auch markiert sind. Die horizontale Linie (grün) muss genau auf der unteren markierten Reihe Verts liegen. Das ist der Punkt, an dem die Drehung anfängt. Um die grüne Linie zu bewegen, drückt die Strg - Taste und klickt mit der linken Maustaste. Stellt es so ein, wie im Bild 3. (80 Einheiten nach links) Wenn Ihr das erledigt habt, speichert den Raum unter Base_tunnel.orf, wir werden diesen noch einmal benötigen.

Bild4
Bild 4


Klickt nun auf die Bend Verts Schaltfläche. Im folgenden Dialogfeld klickt Ihr Y - Achse an. In die Eingabebox Distance gebt Ihr 160 ein, die 160 errechnet man wie folgt: Wir haben 4 Segmente, ein Segment ist 40 Einheiten lang, 4 * 40 = 160.

In die Eingabebox Angel gebt Ihr 90 ein, weil wir ja eine 90° Drehung wünschen. Wenn das erledigt ist,drückt die Bend - Taste. Euer Tunnel sollte nun in etwa wie im Bild 4 aussehen. Speichert den Raum wiederum, diesmal unter den Namen Tunnel_rechts.orf.

Öffnet nun Base_tunnel.orf, auf diese Weise brauchen wir nicht einen neuen Raum zu erstellen. Wir werden nun die linke Hälfte von unserem 180° Tunnel erstellen.

Bild5
Bild 5


Setzt die grünen Hilfslinien wie im Bild 5 (80 Einheiten nach links). Klickt nun wider auf die Bend Verts Schaltfläche und klickt dann auf Y- Achse. Im Feld Distance gebt Ihr - 160 (Negativ 160 !!!), Ihr könnt es ja auch einmal anders versuchen, aber Ihr werdet dann alles mögliche erstellen, nur nicht das was Ihr wollt. Ich kann Euch dieses Phänomen auch nicht erklären. Ok, bei Angel gebt Ihr wieder 90 ein. Drückt die Bend
-Taste wieder, das Resultat seht Ihr im Bild 6.

Speichert den Raum unter Tunnel_links.orf.

Bild6
Bild 6
Bild8
Bild 8


Jetzt müssen wir noch unsere Tunnel in den Level einfügen, dazu öffnet den Raum Tunnel_rechts.orf. Wechselt in den Face Modus, markiert alle Faces und macht das aller- erste Face zum aktuellen. Geht in die World View Ansicht und macht das Face, wo Ihr den Tunnel anfügen wollt, zum aktuellen. (Bild 7)

Bild7
Bild 7

Wechselt nun in das Menü Room/Place Room at Current Room. Ok, unser Tunnel ist richtig platziert, wählt jetzt Room/Attach Room. Nun ist der erste Teil des Tunnels in dem Level. Öffnet jetzt den Raum Tunnel_links.orf, markiert alle Faces und macht das Face, das im Bild 8 rot markiert ist, zum aktuellen. Wechselt jetzt wieder in die World View Ansicht und macht dort das Face, das im Bild 9 zusehen ist, zum aktuellen. Jetzt wählt im Room Menü Place Room at Current Room und dann Room/Attach Room.

Bild10
Bild 10

Jetzt müssen wir noch ein Portal erstellen, das den Tunnel mit dem Reaktor Raum verbindet. Hierzu markiert in der World View Ansicht, das Face vom Reaktor Raum. Macht das entsprechende Face zunächst zum aktuellen, dann markiert es mit der Taste M. Macht nun das Face des Tunnels zum aktuellen Face. Das Face vom Reaktor Raum, das markiert ist wird rot umrandet dargestellt. (Bild 11)

Geht jetzt ins Room Menü und wählt Join Rooms, Ihr werdet nun gefragt ob der Raum in die Mitte des Faces soll, klickt auf NO oder Nein, da unsere Faces bündig miteinander sind.

Bild11
Bild 11

Perfekt!!! Der Tunnel ist jetzt komplett. Texturiert ihn noch mit einigen Lichtern, berechnet diese und testet den Level.

Zurück